Accept
more...
This website uses cookies...
Your great Discounts Discover special offers
& many advantages!
Elizabeth Arthotel   >   Hotel   >   Art & Gallery   >   Josef Danner

Josef Danner

1955 born in Amstetten, Lower Austria - 1974 began studies in German Philology, History and Philosophy at the University of Vienna.

In the 1980s drummer of the band Molto Brutto, 2 LPs, tapes and CDs, edition Singles Club, 10 picture discs. Occasional performances with Ganslinger, Duallein and shineform. Studio grant for Cité des Arts in Paris (1995). Stipendium Straumur Art Commune, Iceland (1998).

Works of the artist are part of international public and private collections. Lives and works in Vienna, Lower Austria and Burgenland.

Artist statement:

JOSEF DANNER studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Wien. In den 1980-er Jahren den ‚Jungen Wilden‘ zugeordent, Drummer der Künstlerband Molto Brutto. Arbeiten des Künstlers sind Teil internationaler öffentlicher und privater Sammlungen.

Zahlreiche internationale Ausstellungen, u.a.Galerie Peter Pakesch, Wien, Galerie Eugen Lendl, Graz, Galerie Brunnhofer, Linz, Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten, mumok, Wien, Künstlerhaus, Wien, VIENNAFAIR, International Print Triennial, Kraków-Istanbul, Landesgalerie Burgenland, Eisenstadt, etc.

„Surfing the void“, „Secret affairs“, „Virtual deputy“, „Secrets of hierarchy“ sind einige Titel der neuen Bildserien von Josef Danner von 2019. Wie schon in früheren Arbeiten werden Bild- und Textelemente aus unterschiedlichen Quellen aus ihren ursprünglichen Kontexten gelöst, bearbeitet und transformiert und stehen so in völlig neuen Beziehungen zueinander, für den/die BetrachterIn ein zu entschlüsselndes Abenteuer der Mehrdeutigkeit.

Technisch stellen die Bilder eine sehr bewusst gewählte Verbindung von Malerei und Siebdruck und – bei den Serien von 2019 – auch digital gedruckten Elementen dar.

ELIZABETH ARTHOTEL

Fimbabahnweg 4 | 6561 Ischgl / Tirol Österreich